Der Verein

 

Der Verein Erleben, Arbeiten und Lernen e.V. wurde am 13.10.1995 von 17 Pädagogen, Psychologen und Theologen aus Finnland und Deutschland, Universitäten und Fachhochschulen, von öffentlichen und freien Trägern der Jugendhilfe gegründet. Am 22.12.2008 wurde der Verein „Erleben, Arbeiten und Lernen – evangelische Jugendhilfe e. V.“ gegründet. Beide Vereine arbeiten eng mit der Evangelischen Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Würzburg (EKJFH) zusammen. Das Ziel dieser Vereinsgründungen war es, jungen Menschen zu helfen, denen bisher nicht ausreichend geholfen werden konnte. Das besondere Ziel des Vereins ist die Integration gefährdeter und entwurzelter junger Menschen. Besondere Schwerpunkte der Arbeit des Vereins sind die internationale, insbesondere finnisch-deutsche Zusammenarbeit sowie die Verbindung von Forschung, Lehre und pädagogischer Praxis. Die beiden großen Leistungsbereiche des Vereins bilden die Eingliederungshilfen und Hilfen zur Erziehung auf der einen Seite sowie Tagesbetreuungen an Schulen auf der anderen Seite. Der Verein beteiligt sich am Modell „Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Schule im konzeptionellen und räumlichen Verbund“. Er kooperiert u. a. mit der Universität Würzburg und Poliklinik und Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, den Universitäten in Kuopio und Mikkeli und der finnischen Diakonie. Die Wichern-Schule der Evangelischen Kinder-, Jugend- und Familienhilfe garantiert die schulische Versorgung für nicht klassenfähige junge Menschen in den verschiedenen Maßnahmen. Die Vereine „Erleben, Arbeiten und Lernen“ und „Erleben, Arbeiten und Lernen – evangelische Jugendhilfe e.V.“ bieten Maßnahmen im ambulanten und im stationären Bereich an sowie Erziehung auf Bauernhöfen, Erziehung in Lebensgemeinschaft, Mittagsbetreuung und offene Ganztagsschule. Bitte fordern Sie zu den einzelnen Bereichen Leistungsbeschreibungen an. Ansprechpartner/innen: Erleben, Arbeiten und Lernen e.V. Erleben, Arbeiten und Lernen – evangelische Jugendhilfe e.V. Vereinssitz: Am Sand 9 97234 Reichenberg Tel: 09366/982622 Geschäftsstelle: Brücknerstr. 20 97080 Würzburg Tel: 0931/359648-0 Fax: 0931/359648-28 Info.eal@diakonie-wuerzburg.de